Europa

In der prähistorischen Zeit bestanden keine Grenzen, wie wir sie heute kennen. Die Hünengrab-Erbauer waren überall in Europa zu finden, von den Niederlanden bis nach Polen, von der Ukraine bis nach Schweden. In der prähistorischen Zeit gab es in Europa noch viel mehr Völker, die Monumente aus großen Steinen errichteten. Man nennt sie die megalithischen Kulturen.

Mittels der nachstehenden Links sehen Sie, wo sich in Europa Orte mit prähistorischen Spuren befinden. Dabei sind nicht nur Monumente aus der Megalithkultur, sondern auch andere interessante archäologische Fund- und Ausgrabungsstätten aus der Antike dargestellt.

Gehen Sie auf die Reise und entdecken Sie den archäologischen Reichtum Europas.