Die Urprovinz Drenthe & der UNESCO Global Geopark De Hondsrug

Wer Drenthe hört, denkt spontan an Urzeit und Hünengräber. Drenthe wurde daher auch zur Urprovinz der Niederlande ernannt. Entdecken Sie die Hünengräber, die prachtvolle urzeitliche Natur und andere Schätze, die uns Eiszeiten und Vorgeschichte hinterlassen haben.

In Drenthe liegt der Hondsrug, ein Gebiet, das sich südlich von Groningen bis nach Coevorden und Emmen erstreckt. Nicht nur die Entstehung des Hondsrugs während der Eiszeiten ist einzigartig, in der Region sind auch ungewöhnlich viele prähistorische Fundstellen anzutreffen. Fast alle Hünengräber befinden sich hier. Aufgrund seines einzigartigen Charakters wurde dieses Gebiet zum UNESCO Global Geopark ernannt. Es ist der einzige Geopark der Niederlande: der UNESCO Global Geopark De Hondsrug. Im Hünengrabzentrum erfahren Sie den Grund dafür